Auf der Suche nach der blauen Blume – ein romantisches Märchen

Ein Museumsprojekt der Grundschule Bossental

Plakat Blaue BlumeDie seit Jahren bestehende Museums-AG der Grundschule Bossental in enger Zusammenarbeit mit der Museumspädagogik der MHK verfolgt das Ziel, die Kinder mit der Kasseler Kulturlandschaft vertraut zu machen.

Thema dieser AG war die Epoche der Romantik. Um den Kindern diese weit zurückliegende Zeit nahe zu bringen, bedienten wir uns eines Märchens „Der Schatz des Novalis“, das in sechzehn kurzen Kapiteln die Geschichte des Bauernjungen Heinrich erzählt.

In diesem Bericht lesen Sie mehr über das Projekt „Auf der Suche nach der blauen Blume“. (PDF)

Termine nach den Sommerferien

Liebe Eltern,

ABC-Bannerein neues Schuljahr hat begonnen und alle sind gespannt, was es uns bringen mag. Besonders neugierig sind bestimmt unsere neuen Schülerinnen und Schüler in den Klassen 1.

Neu im Kollegium begrüßen wir Herrn Weber von der Alexander-Schmorell-Schule.  Außerdem werden uns Frau Rana und Frau Lorek im Freiwilligen Sozialen Jahr unterstützen und Frau Daraman als Praktikantin. Uns allen wünsche ich für das kommende Schuljahr eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Bitte merken Sie sich folgende Termine für die nächsten Wochen vor:

29.08.-02.09.2016
Unterricht Klassen 1/2 Dienstag bis Freitag von 7.50 – 12.00 Uhr
Montags Unterricht bis 12.45 Uhr
Unterricht Klassen 3/4 jeden Tag 7.50 – 12.45 Uhr

02.09.2016
Ausgabe des Stundenplans (gilt bis Januar 2017)

03.09.2016
Ausstellung der Museums AG in der Neuen Galerie im Untergeschoss  (Näheres entnehmen Sie bitte dem Programm zur Museumsnacht auf S. 27)

05.09.201
Beginn aller Ganztagsangebote (AG)
Nur die Fortführung der Tanz-AG beginnt am Freitag, dem 02.09.2016

10.09.2016
Gemeindefest: Aufführung für alle Kinder der Kl. 3 16.30 – ca. 17.30 Uhr

12.09.2016
Fotograf für die Klasse 1 ab 8.00 Uhr

27.09.2016
Elternabend Kl. 1 um 19.30 Uhr
Die Elternabende der Klassen 2-4 werden Ihnen von den Elternbeiräten mitgeteilt

Vielen Dank für die Beteiligung am Spendenlauf für die Anschaffung einer Schaukel. Die Kinder haben einen Betrag von ca. 2.000,00 Euro erlaufen. TOLL!!!

Wer von Ihren Kindern Sprudelwasser trinken möchte, bezahlt pro Schuljahr 15,00 Euro (7,50 Euro pro Halbjahr). Außerdem sammeln wir von jedem Kind 10,00 Euro Kopiergeld für das Schuljahr ein, davon werden auch Arbeitshefte bezahlt. (Die Klassen 1 haben bereits bezahlt!)

Wir bitten Sie, Ihren Kindern keine Handys und andere Wertsachen mit in die Schule zu geben (keine Haftung!). Kommen Ihre Kinder mit dem Roller oder dem Fahrrad in die Schule, sind sie verpflichtet einen Helm zu tragen.

Mit freundlichen Grüßen
Sabine Dickel, Schulleiterin

Wichtige Termine vor und nach den Sommerferien 2016

Elternbrief an die Eltern der 4. Klasse (PDF)

Herkules Rücken KasselLiebe Eltern,

bevor das Schuljahr zu Ende geht noch einige wichtige Termine für Ihre Planung:

15.07.2016, 8.00 – ca. 10.50 Uhr
letzter Schultag, Zeugnisausgabe, Verabschiedung der Klassen 4 ab 10.00 Uhr

18.07. – 26.08.2016
Sommerferien

29.08.2016
1. Schultag
8.15 Uhr gemeinsamer Gottesdienst in der Versöhnungskirche. Alle Eltern und Geschwister sind hierzu herzlich eingeladen. Kinder, die nicht am Gottesdienst teilnehmen möchten, können um 9.00 Uhr in die Schule kommen. Kinder, die allerdings Betreuung benötigen, kommen wie gewohnt um 7.50 Uhr in die Schule.

30.08.2016
Einschulung Klassen 1
Einschulungsfeier in der Versöhnungskirche

29.08. – 02.09.2016
Klassenlehrerunterricht
Unterricht Klassen 1/2: 7.50 – 11.35 Uhr, Montag bis 12.45 Uhr
Unterricht Klassen 3/4: 7.50 – 12.45 Uhr
Die AGs beginnen in der 2. Schulwoche ab 05.09.2016.

08.09.2016
Elternabend Klassen 2 um 19.30 Uhr

10.09.2016
Gemeindefest; Aufführung der Klassen 3 in der Versöhnungskirche, Hummelweg, ab 15.30 Uhr

27.09.2016
Elternabend Klassen 1/3 um 19.30 Uhr

04.10.2016
Elternbeiratssitzung für alle Klassenelternbeiräte um 20.00 Uhr

Alle im Ganztag angemeldeten Kinder gehen ab dem 1. Schultag nach den Sommerferien in die Mensa zum Essen.

Wir alle wünschen Ihnen und Ihren Kindern erholsame und sonnige Ferien und für das neue Schuljahr eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen
Sabine Dickel und das Kollegium der Grundschule Bossental

Spendenlauf 2016 für die Anschaffung einer neuen Schaukel

Laufendes Kind pixabayLiebe Eltern,

die Anschaffung einer Schaukel auf unserem Gelände ist im Kinderbeteiligungsprojekt entstanden und von fast allen Kindern sehnlichst gewünscht.

Am Vormittag des 05. Juli laufen Ihre Kinder gruppenweise auf einer abgesteckten Runde im Bossental möglichst mehrere Runden. Nach jeder Runde bekommen die Kinder einen Stempel, so dass die Rundenzahl nachvollziehbar ist.

Im Vorfeld des Spendenlaufs bringen Ihre Kinder ein Formular mit nach Hause, auf dem sich möglichst viele Sponsoren (Papa, Mama, Oma, Opa, Nachbarn etc.) in jeweils ein Kästchen mit dem Betrag, den Sie für jede gelaufene Runde spenden wollen, eintragen können. Die grau schattierten Kästchen werden nach dem Lauf von uns ausgefüllt, so dass jeder Sponsor erkennen kann, welche erlaufene Summe er für die Anschaffung der Schaukel spendet.

Bitte unterschätzen Sie die Laufleistung Ihres Kindes nicht und tragen keine Riesensummen ein.

Anfeuerungsrufe sind natürlich erwünscht, bitte fragen Sie die Kolleginnen nach den Startzeiten Ihrer Gruppen.

Auf eine rege Spendenbeteiligung freuen sich die Kinder und alle Mitarbeiter/innen der Schule und der Kita Bossental.

Formular für den Spendenlauf 2016 mit Anschreiben (PDF)

Informationen zum Lernraum für die Eltern

Lernende Kinder pixabayLiebe Eltern,

Bei allen Fragen, die sie zur Organisation und Durchführung der Lernaufgaben haben, wenden Sie sich bitte direkt an Frau Ziener.

Frau Ziener ist Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 12:00 bis 14:30 Uhr im Lernraum.
Telefonisch erreichen Sie Frau Ziener über das Horttelefon: 92002433. Sie werden dort mit dem Lernraum verbunden.

Formular für den Lernraum zur Anmeldung/Änderung (PDF)

Sammlung bisheriger Presseartikel

Es ist vor allem für unsere Schülerinnen und Schüler etwas ganz Besonderes, wenn Zeitungen über ihre Projekte berichten. Hier sammeln wir ausgewählte Zeitungsartikel über unser Schulleben.