Aktuelle Informationen bezüglich der Notbetreuung

Update 22.03.2020

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie die erste unterrichtsfreie Schulwoche mit Ihren Kindern gut hinter sich gebracht haben!

Die Kontrolle über die bearbeiteten Aufgaben liegt vorerst bei den Eltern. Bei Fragen dürfen Sie sich an die Lehrkräfte wenden.

Falls sich der Unterrichtsausfall über die Osterferien hinaus ausweiten sollte, werden wir nach anderen Möglichkeiten suchen.

Es gibt neue Informationen bezüglich der Notbetreuung. Bitte lesen Sie das angefügte Formular zur Notfallbetreuung.

Bitte geben Sie eine Rückmeldung an die Klassenlehrerinnen, wenn sich Ihr Anspruch auf Notbetreuung geändert hat und Sie Ihr Kind in die Notbetreuung bringen – denken Sie auch die Bestätigung über den Arbeitgeber.

Da die Gruppengröße max. 3-5 Personen nicht übersteigen darf, müssen wir entsprechend planen. Dafür benötigen wir die Anzahl der Betreuungskinder so früh wie möglich.

Vielen Dank!

Bleiben Sie gesund!

 

Formular zur Notfallbetreuung:  Muster_Notfallbetreuung für Schlüsselberufe_20032020.p df

https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/landesregierung-beschliesst-weitere-massnahmen-gegen-das-corona-virus