Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus

14.3.2020 , Update 4

Liebe Eltern,

wie Sie konnten auch wir der Pressekonferenz der Landesregierung entnehmen, dass

 – ab Montag, den 16.03.20, an allen Schulen in Hessen – und somit dann natürlich an der Grundschule Bossental bis zum Ende der Osterferien kein Unterricht stattfindet.


– am Montag die Schule von 10.00-11.00 Uhr offen ist, um Materialien abzuholen, die noch in der Klasse liegen.
Die meisten Kinder haben bereits alle Materialien am Freitag mitgenommen! Arbeitspläne werden ab Montag per Mail weitergegeben!

  • ein Betreuungsangebot für Kinder eingerichtet wird, deren Eltern bzw. Elternteile zu sogenannten Funktionsträger-Gruppen gehören (Infos dazu auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums). Voraussetzung für die Nutzung der Notbetreuung: Beide Elternteile müssen zu den genannten Berufsgruppen gehören oder ein Elternteil muss Alleinerziehend sein UND der Berufsgruppe angehören. (Diese Ausnahme gilt nicht, wenn Ihr Kind Krankheitssymptome aufweist, Kontakt mit Infizierten in den letzten 14 Tagen hatte oder wenn sie in den letzten 2 Wochen im Risikogebiet waren.)
  • Grundsätzlich sollen größere Menschenansammlungen durch diese Maßnahme vermieden werden, weshalb auch die Notbetreuung nur im absoluten Notfall genutzt werden darf. Bitte geben Sie Ihr Kind in diesem Fall persönlich in der Schule am Eingang ab und teilen jeden Morgen erneut mit, bis wann Ihr Kind betreut werden muss. Halten Sie diese Zeiten bitte so kurz wie möglich!

Die Probeschultage am 20. und 23.03.2020 finden NICHT statt. Ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.


Der Nachholtermin für die Sprachstandserhebung am 30.03.2020 findet ebenfalls nicht statt. Bitte melden Sie sich im telefonisch im Sekretariat (dienstags oder donnerstags).


Geplante Elternabende finden nicht statt.
Ob die Schulelternbeiratssitzung am 19.03.2020 stattfinden kann, konnte noch nicht geklärt werden. Info folgt in den nächsten Tagen.

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage des Kultusministeriums https://kultusministerium.hessen.de/presse/pressemitteilung/regulaerer-schulbetrieb-wird-bis-zu-den-osterferien-ausgesetzt.

Sobald wir weitere/genauere Informationen des Kultusministeriums erhalten, werden wir diese unverzüglich über den Elternbeirat, den Mailverteiler und die Homepage bekannt geben.

Ich bitte um Weiterleitung dieser Informationen über die zur Verfügung stehenden Kanäle.

Herzliche Grüße

S. Dilcher

 

 

Das Formular für die Notbetreuung finden Sie hier zum Download:   Notbetreuung